.
  •  

    Willkommen bei AMMANN 

    – Ein Treffpunkt für Gartengenießer –

    Wir laden Sie ein, auf unserer Website zu stöbern.
    Informationen zu Kontakt, Telefon-, Öffnungszeiten und Anfahrt finden Sie gleich hier:
    Wir unterscheiden in




    AMMANN Gartenkultur GmbH,
    Radolfzeller Straße 42, 78256 Steißlingen

  • 100 Jahre Erfahrung – Unsere Baumschule

    Bereits 1921 durch Albert Ammann gegründet, hat sich die Baumschule AMMANN in Steißlingen kontinuierlich zu einem modernen Betrieb mit gutem Namen für Qualität, Vielfalt und sorgfältiger Beratung entwickelt.

    Auf etwa 40 ha wird nach neuesten, umweltbewussten Methoden produziert. Der ca. 2,5 ha große Verkaufs­garten lädt mit seinem schönen Baumbestand zum Schauen und Verweilen ein und ist zu jeder Jahreszeit eine Augenweide. Das Sortiment umfasst Pflanzen von der Staude über Obstgehölze, Gemüse­pflanzen bis zum Hausbaum, aber auch Terracotta und Gartenmöbel. In unserem großzügigen hellen Verkaufsgebäude finden Sie eine große Auswahl an nützlichem Gartenzubehör, schönen Accessoires und vielem mehr.

    Sprechen Sie uns an: Unser kompetentes und geschultes Team berät Sie gerne zu Fragen im "grünen Bereich".
  •  

    Unsere Werte – Dafür stehen wir!

    Fest verankert mit unserer Region

    Wir haben fundiertes Wissen über unsere Landschaft: die Böden, das Klima, die Auswahl der richtigen Sorten, die beste Pflanzzeit – ein unersetzbares Know-How.

    Professionalität

    Unser kulturttechnisches und botanisches Wissen nutzen wir, um Ihren Garten nach Ihren Wünschen wachsen und gedeihen zu lassen. Wir produzieren vor Ort und können Ihnen so jederzeit eine große Auswahl anbieten.

    Bester Kontakt

    Wir sind hier, um Sie zu beraten und mit Ihnen die auf Sie abgestimmten Lösungen zu erarbeiten. Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden ist für uns durch nichts zu ersetzen.

    Umwelt und nachhaltige Entwicklung

    Die Natur begeistert uns! Deswegen wählen wir ausschließlich sanfte Kulturmethoden, die unsere Umwelt schonen und die Artenvielfalt erhalten. Wir gehen sparsam mit natürlichen Ressourcen um und bewässern nur, wo es unerlässlich ist. Unsere Produktion vor Ort bewirkt weniger Transporte und damit einen geringeren CO2-‍Ausstoß. Die Pflanzen sind keinem Stress ausgesetzt und haben dadurch eine höhere Anwachsrate. Darüber hinaus unterstützen Sie, als unser Kunde, die Wirtschaft in Ihrer Region.
  •  

    Umwelt

    Die Nachfrage nach hochwertigen Qualitätspflanzen, die unter ökologischen Aspekten produziert werden, steigt stetig.

    Darauf haben wir uns vor Jahren schon eingestellt und unsere Produktion umweltverträglich und ressourcenschonend gestaltet.
  •  

    Unsere Wurzeln

    Geschichte der Baumschule Ammann in Steißlingen am Bodensee
    1921 –
    Albert Ammann baut in Steißlingen die Baumschule auf. Der Schwerpunkt liegt zuerst auf Obst, später kommen Ziergehölze und Gemüse dazu.
    1922 –
    Melanie Ammann kommt zur Welt. Sie ist die Älteste von drei Töchtern Albert und Maria Ammanns. Schon mit 14 Jahren hilft sie in der Baumschule mit.
    1930 –
    nimmt die Baumschule Rosenkulturen, Ziergehölze, Laub- und Nadelgehölze in ihr Sortiment auf.
    1941 –
    In Radolfzell legt Melanie Ammann als einzige Frau die Gärtner-Gehilfenprüfung ab. Sie ist Jahrgangs­beste.
    1952 –
    Melanie Ammann legt die Meisterprüfung ab. Sie ist jetzt die einzige Baumschul­meisterin in Baden.
    1959 – stirbt Albert Ammann. Seine Witwe Maria ist nun plötzlich Unternehmerin, Gärtnermeister Gerd Käsmann unterstützt sie.
    1968 – gibt Maria Ammann die Baumschule an ihre Tochter Melanie Huben, geb. Ammann, und deren Mann weiter.
    1985 – tritt Susanne Huben-Rosswag, Tochter Melanie Hubens und diplomierte Landschaftsarchitektin, als Gesellschafterin und Geschäftsführerin in die Baumschule Ammann ein.
    1992 – findet ein originaler Jugendstilpavillon seinen Platz zentral in der Baumschule Ammann.
    1993 – Grafiker Peter Möhrle (1952–2002) entwirft den "Spatenmann", die neue Bildmarke der Baumschule Ammann.
    1998 – Bau des ersten Verkaufs-Glashauses.
    2000 – finden die 1. Steißlinger Gartentage statt. Ein bunter Markt rund um den Garten. Er inspiriert Gartenfreunde aus nah und fern.
    2012 – entsteht ein neues Verkaufsgebäude in transparenter, leichter Architektur.

    … und heute laden 25.000 qm Verkaufsgarten zum Schauen, Bummeln und Verweilen ein – unser kompetentes Team berät Sie gerne in allen Fragen im "grünen Bereich".

  • Bilder sagen mehr als Worte …

    … und geben Ihnen einen Eindruck von unserer Gartenbaumschule.
 
×